Bernd Jaschke von der VR-Bank Nordeifel eGChristian Köpfler von United Online Stores bei der Volksbank KarlsruheAndreas Ehrle beim NetzwerktreffenDr. Serhan Ili bei der IHK KarlsruheUX Day in Mannheim 2014UX Day in Mannheim 2014UX Day in Mannheim 2014Kai Keune - Vortrag Immobilien und Baufinanzierungsvertrieb voranbringen

Netzwerken, Innovationen und Nutzer-Erfahrung

Die vergangenen Wochen waren sehr bewegt. Unsere eigene Kundenveranstaltung in den Räumen der Volksbank Karlsruhe, eine Einladung der IHK Karlsruhe zum Netzwerkabend unter der Überschrift „Innovationen“ und ein sehr spannender und aufschlussreicher UX-Day 2014 in Mannheim. Insgesamt ein paar sehr eng getaktete Tage, die wenig Zeit für Privates ließen, aber dennoch ein absoluter Gewinn waren.

Kommentar: Apple Pay – so geht mobile Payment

Kommentar: Apple Pay – so geht mobile Payment

Gestern hat Apple mal wieder eine seiner bekannten Produktpräsentationen abgehalten. Im folgenden Beitrag liegt mein Fokus nun nicht auf dem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus. Apple hat schon beinahe nebenbei die neue Möglichkeit für kontaktloses Bezahlen vorgestellt.

Sparkassen lösen sich vom Banker-Image

Dass der Ruf von Banken und Bankern in den letzten Jahren gelitten hat ist bekannt. Im aktuellen „Brand Feel Ranking“ von mafo.de liegen die Sparkassen auf Platz 1 – direkt gefolgt von der ING Diba. Die Institutsgruppe der Sparkassen spielt mit der Frage „Warum heißen die nicht Bank?“ eine regionale Karte und versucht sich damit nicht zuletzt vom geschundenen[…]

SSL-Zertifikat: Pflicht oder Kür?

Heute widme ich mich mal dem aktuellen Trend der Suchmaschinenoptimierung. Einer der wichtigsten Disziplinen im Internet, denn sie bringt den wertvollen Nutzer und Kunden auf Ihre Webseite. Google hat kürzlich angekündigt, dass SSL-Zertifikat zu einem Ranking-Faktor zu machen. Die Begründung dahinter ist logisch: Wenn sich jemand die Mühe macht den Traffic mit seinen Nutzern zu[…]

Wachstumsmarkt für Banken? Deutschland!

In Europa ist die Bankenkrise weiter präsent. Griechenland bewegt sich nur langsam aus seinem Tief. Die portugiesische „Grupo Espírito Santo (GES)“ huscht unter den Rettungsschirm. In Italien gerät die drittgrößte Bank, „Banca Monte dei Paschi“, wegen fauler Kredite in Turbulenzen. Während wir von Deutschland aus zähneknirschend ins Ausland schauen und uns gleichzeitig über eine stabile Sparquote[…]

Amazon goes „lokaler Zahlungsverkehr“

Der Angriff der Internet- und IT-Konzerne auf den Zahlungsverkehr wurde schon lange befürchtet. Amazon macht nun in den USA einen weiteren Schritt in diese Richtung. Ladenbetreiber erhalten mit dem neuen Dienst die Möglichkeit, neben Online-Transaktionen auch Transaktionen direkt in ihrem Geschäft über Amazon durchzuführen.

LAKO 2014 - Bond - James BondLAKO 2014 Tradeshow & MittagessenGötz W. WernerGala Royale bei der Landeskonferenz 2014LAKO 2014 - Kai KeuneLAKO Organisationskomitee in Baden-Baden

Mission erfolgreich beendet

In den vergangenen zwei Jahren hatte ich neben beruflichen Projekten ein sehr zeitintensives Nebenprojekt. Ich durfte als Ressortleiter Marketing die Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg begleiten. Eine Zeit mit Erfahrungen, die ich keinesfalls missen möchte.

Benutzerfreundliche Webseiten – mehr als nur Optik

„Webseiten unterscheiden sich nur im Aussehen“ ist ein Satz den man nur zu oft hört. Das Ganze bleibt auch solange aufrecht erhalten wie man sich nicht mit dem Inhalt oder der Funktion der Seite beschäftigt. Beginnt man aber Funktionen der Seite aus Kundensicht zu nutzen und vor allem aus einer Bedarfssituation heraus die Seite zu[…]

Wie entstehen Innovationen?

„Innovationen, innovativ sein, Innovative Lösungen schaffen“ das Wort Innovation trifft man mittlerweile überall im Alltag an. Innovative Lösungen werden heute schon im Vorstellungsgespräch gefordert. Leider ist es mit der Innovation wie mit allem, benutzt man das Wort zu oft ist es irgendwann abgenutzt. Das ist schade, denn in unserer heutigen Wirtschaft geht es doch nicht[…]

Warum eine Sitemap?

Eine Frage die mich durchaus häufiger erreicht. Sitemaps gehören – wie einige sagen würden – in die 90er. Dem kann ich im Falle der HTML-Sitemaps bzw. Webseiten-Sitemaps auch uneingeschränkt zustimmen. Die klassische Übersichtsseite, die einen Überblick aller Seiten enthält hat in Zeiten von schlankeren Navigationskonzepten ausgedient. Meist ist die Navigation einer Seite bereits sehr einfach[…]

Über mich

Kai Keune

Kai Keune

Vertriebsleiter bei der emnicon AG und aktiver Wirtschaftsjunior. Netzwerker, leidenschaftlicher Debattierer und obwohl mit neuen Medien aufgewachsen mag ich den Stempel "Digital Native" nicht. Ich beschäftige mich täglich und gerne mit Omnikanal-Strategien von und für Banken. Der Vertriebskanal Internet fasziniert mich immer wieder in allen Facetten.

» Mehr über mich